Im Stillen ...

... wirkt die Fotografie
Drei Menschen stehen vor einem Kunstwerk - eine schwarz/weiß Fotografie: Nicole Ahland freute sich zusammen mit Dr. Walter Zahner (li.) und Akademiedirektor Dr. Florian Schuller über die gelungene Vernissage.
Nicole Ahland freute sich zusammen mit Dr. Walter Zahner (li.) und Akademiedirektor Dr. Florian Schuller über die gelungene Vernissage.

„Im Stillen“ heißt die erste Kunstausstellung des Jahres in der Katholischen Akademie Bayern. In schwarz/weiß gehaltene Fotoarbeiten von Nicole Ahland sind zu sehen. Die 1970 in Trier geborene und in Wiesbaden lebende Künstlerin ist durch eine große Zahl von Ausstellungen bekannt und erhielt bereits eine Vielzahl von bedeutenden Preisen.
Den Einführungsvortrag bei der Vernissage am 13. Januar 2016 von Dr. Walter Zahner finden Sie zusammen mit der Begrüßung von Akademiedirektor Dr. Florian Schuller in der kommenden Ausgabe unserer Zeitschrift "zur debatte" dokumentiert. Walter Zahner ist der Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für christliche Kunst (DG).
Die Ausstellung im Kardinal Wendel Haus – Mandlstraße 23 in München-Schwabing - ist bis zum 23. März 2016, montags bis freitags, von 9 bis 17 Uhr zu sehen. Der Eintritt ist frei. Wir bitten um eine kurze Anmeldung unter 38102-0.

 

Zurück