Evangelisch-katholischer Gedankenaustausch

Treffen der bayerischen Akademien
Die wissenschaftlichen Mitarbeiter der beiden Akademien beim Mittagessen.
Die wissenschaftlichen Mitarbeiter der beiden Akademien sitzen zum Mittagessen unter einem Zeltdach auf Bierbänken im Park und genießen Gegrilltes und Salate.

Die wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Evangelischen Akademie Tutzing waren am 3. Juli 2013 zu einem intensiven und sehr freundschaftlichen Meinungsaustausch zu Gast in der Katholischen Akademie Bayern in München. Unter der gemeinsamen Leitung der beiden Direktoren, Udo Hahn (Tutzing) und Dr. Florian Schuller, wurden sowohl konkrete Projekte der einzelnen Einrichtungen vorgestellt und diskutiert wie auch Fragen, Chancen und Herausforderungen besprochen, die sich in der Arbeit von Akademien generell ergeben. Der jährliche Gedankenaustausch finder jährlich abwechselnd in einer der beiden Einrichtung statt und endete diesmal mit einem gemeinsamen Mittagessen im Park der Akademie.

Zurück