Dieter Dorn zu Gast

Der Regisseur und Intendant bei Siegfried Mauser
Zwei Männer sitzen auf roten Sessel auf dem Podium: Siegfried Mauser (re.) interviewte Dieter Dorn.
Siegfried Mauser (re.) interviewte Dieter Dorn.

Mit Dieter Dorn als fünftem Gast setzte die Akademie am 24. März 2015 die Reihe „Im Gespräch mit Professor Siegfried Mauser" fort. Nach dem Dirigenten Kent Nagano, der Sängerin Waltraud Meier, dem Komponisten Wolfgang Rihm und der Geigerin Julia Fischer konnten sich die rund 220 Zuhörer auf einen der bedeutendsten Theaterregisseure und Intendanten freuen. Dieter Dorn (79) – unter anderem als Intendant der Münchner Kammerspiele und des Residenztheaters eigentlich ein Mann des Sprechtheaters – führte und führt auch bei vielen Opern Regie und gab aus seiner Perspektive interessante Einsichten in die Welt des Musiktheaters.

Ein wichtiger Gesprächspunkt war das Verhältnis von Opernregisseur zum Dirigenten, zu den Sängerinnen und Sängern und auch zu den Komponisten. Und Dieter Dorn stellt auch seine Theaterphilosophie dar. Es gäbe eigentlich nur den handelnden Menschen und die leere Bühne. Daraus müsse alles entstehen, so Dorns Erkenntnis.

In unserer Mediathek können Sie das Gespräch zwischen Dieter Dorn und Siegfried Mauser nachhören. In einer der kommenden Ausgaben unserer Zeitschrift "zur debatte" werden Sie das Gespräch dann auch in gedruckter Form finden.

Zurück