Arabien im Aufbruch

Udo Steinbach in der Akademie
Professor Udo Steinbach wird im Atrium der Akademie von einem Fernsehteam des Westdeutschen Rundfunks interviewt. Ein Redakteur befragt den Wissenschaftler, seine Kollegen sorgen für die technische Umsetzung.
Ein Kamerateam des WDR beim Interview mit Professor Udo Steinbach.

Der bekannte Islamkundler und Publizist Prof. Dr. Udo Steinbach analysierte in der Katholischen Akademie auf dem Hintergrund der Revolutionen und Aufstände gegen autoritäre Regime in Arabien die politische, soziale, wirtschaftliche und kulturellen Situation in diesen, Europa so nahen Ländern. Steinbach, einer der versiertesten Kenner der islamischen Welt und der arabischen Politik, verwies in seinem Vortrag am 21. März 2011 mit dem Titel "Arabien im Aufbruch?" vor rund 300 Zuhörern unter anderem auf die großen Chancen, die sich Europa bieten würden, käme man zu einem guten Miteinander mit den Nachbarn im Nahen Osten und Nordafrika. Das Mittelmeer könnte wieder zu einem Zentrum werden, um das herum sich eine kulturelle und wirtschaftliche Blüte entwickelt.

Zurück