Leben und Überleben

Philosophische Woche
Blick in den Heuboden im Viereckhof, einem der Tagungshäuser der Katholischen Akademie. Teilnehmer der Historischen Woche bei einem Workshop sitzen auf Stühlen und diskutieren.
Der Arbeitskreis mit Prof. Josef Schmidt SJ traf sich im Viereckhof.
Ein starkes Medieninteresse weckte die Philosophische Woche 2010. Neben Journalisten einiger Printmedien waren ein Team von BR-alpha und der Medienmann Erich Lejeune für München TV bei der Studienwoche "Leben und Überleben. Die Hoffnung auf ewiges Leben vor dem Anspruch der Vernunft", die vom 6. bis zum 9. Oktober 2010 dauerte. BR-alpha wird in der Reihe "alpha-Campus" am Mittwoch, 17. November 2010, um 16 Uhr über Vorträge der Philosophischen Woche berichten. Diese Sendung wird am darauf folgenden Samstag, 20. November 2010, um 12.15 Uhr wiederholt.
Interviews mit Professor Godehard Brüntrup SJ, dem Leiter der Philosophischen Woche, Mitarbeitern der Akademie und Teilnehmern der Philosophischen Woche führte Erich Lejeune. Der Beitrag wird in der belieben Interview-Sendung "Lejeune" im Hauptabendprogramm von MünchenTV gezeigt. Voraussichtlicher Sendetermin ist Samstag, 27. November 2010,  20.15 Uhr.


Zurück